Aquarius – Fixed Air – der Wasserträger

Wassermann Stärken und Schwächen:

Logisch Dickköpfig
Zielsetzung Löste sich
Visionär Hartnäckig
Humanitär Rebellisch
Exzenter Unvorhersehbar
Unabhängig Taktlos
Intelligent Vermeidet den Umgang mit Emotionen
Progressiv
Unpersönlich
Rebellisch
Freundlich
Gruppenorientiert

Der Wasserträger, aber kein Wasserzeichen!


Wassermann ist der feste Luft Schild. Feste Zeichen sind die beständigsten und unveränderlichsten. Luftzeichen sind die mentalsten und sozialsten.

Viele Anfänger denken, der Wassermann zu sein, macht den Wassermann zu einem Wasserzeichen. Aber das stimmt nicht. Wasser symbolisiert Intuition, Emotion. Und der Wasserträger ist von Natur aus objektiv und hält diese mysteriösen Gefühlsdinger in einem Behälter auf Distanz!

Planeten regieren

Der moderne Herrscher des Wassermanns ist Uranus, Planet der Exzentrizität, Rebellion und Veränderung .



Der traditionelle Herrscher (und moderne Mitherrscher) des Wassermanns ist Saturn, Planet der Verantwortung, Konformität und Tradition . Wassermänner sind insofern etwas Besonderes, als sie einen Anteil an beidem haben. Jeder Wassermann muss einerseits das Bedürfnis befriedigen, verrückt und anders zu sein, und andererseits das Bedürfnis, Traditionen zu ehren und eine Reihe von Regeln zu befolgen.

Eigenschaften des Wassermanns

Wenn Sie Planeten im Wassermann haben, zeigen sie an, wo Sie eine visionäre Gabe haben. Die größte Stärke des Wassermanns ist die Fähigkeit, aus dem Drama einer Situation herauszutreten und die Dinge objektiv zu sehen. Wassermänner sind in der Regel gut mit Wissenschaft, Technologie und allem, was mit Energiewellen zu tun hat – Radio, Fernsehen, Elektrizität, Computer, Reiki, Akupunktur, Feng Shui. Wassermann ist auch das Zeichen, das die Astrologie regiert.

Gruppen und Teams, insbesondere solche, die sich um humanitäre Zwecke konstellieren, sind auch gut für Wassermänner, sich zu engagieren. Wassermann versteht von Natur aus, dass ich auch profitiere, wenn alle in der Gemeinschaft davon profitieren.

Wassermann ist das Zeichen der Freundschaft, und Wassermänner sind größtenteils leicht zu verstehen. Sie sind gute Zuhörer, geben aber nicht freiwillig Auskunft über sich. Sie haben Meinungen, aber sie sagen dir vielleicht nicht, was sie sind, es sei denn, du fragst sie. (Einige bemerkenswerte Ausnahmen hier, wie Rush Limbaugh.)

Der blinde Fleck

Der Wassermann kann in einer Denkweise stecken bleiben, dass es nur eine Art gibt, Dinge zu tun oder die Welt zu betrachten. Es kann schwierig sein, den Wassermann dazu zu bringen, dir wirklich zuzuhören. Weil sie schon alles über alles wissen.

Der Wassermann kann darin stecken bleiben Luft Zeichen Falle, sich Emotionen durch Logik und Vernunft zu nähern. Das funktioniert nur bedingt gut. Wenn es emotional wird, ist die Bauchreaktion vieler Wassermänner, sich zu lösen und sich in die Logik zurückzuziehen. (Planeten in Wasserzeichen oder ein starker Mond können diese Tendenz mildern.)