Die drei Modi oder Qualitäten: Kardinalzeichen, feste und veränderliche Zeichen

Kardinalzeichen

Widder, Waage, Krebs, Steinbock
Nach außen gerichtete Energie

Feste Schilder

Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann
Geballte Energie

Veränderliche Zeichen

Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Fische
Zirkulierende Energie



Das Kardinal feste veränderliche Zeichen haben nicht die breite Anerkennung, dass die Erd-, Luft-, Feuer- und Wasserzeichen tun. Aber sie sind genauso wichtig.

Kardinal, fest und veränderlich sind drei Arten oder Qualitäten des Ausdrucks. Wenn Sie sie auf dem Horoskoprad betrachten, erscheinen die Zeichen jeder Qualität in kreuzförmigen Gruppierungen.

Was sind Kardinalzeichen?

Kardinalzeichen

das kardinalkreuz - widder, krebs, waage, steinbock

Die Kardinalzeichen sind Widder, Krebs, Waage und Steinbock.

Kardinalzeichen sind Initiatoren. Sie sind energisch, dynamisch, proaktiv und haben keine Angst, neue Dinge auszuprobieren. Ein Überwiegen von Kardinalzeichen in einem Diagramm weist auf eine Person hin, die sich immer im Go-Modus befindet. Aber sie nehmen sich nicht immer die Ruhe, die sie brauchen. Das kann sie auf Dauer kosten.

Das Wort Kardinal bedeutet zuerst. Der Eintritt der Sonne in jedes Kardinalzeichen findet zu den Tagundnachtgleichen und Sonnenwenden statt. Der erste Monat jeder Jahreszeit bringt die Startstimmung der Kardinalzeichen.

Der erste Tag, an dem die Sonne im Widder steht, ist der erste Tag des Frühlings (auf der Nordhalbkugel). Das Zeichen Krebs ist der Beginn des Sommers. Der erste Tag in der Waage markiert den Beginn des Herbstes. Der Einbruch des Steinbocks läutet die Ankunft des Winters ein.

  • Widder ist das kardinale Feuerzeichen: ein idealistischer Geradeausschütze, der sich schnell bewegt und gerne der Erste ist.
  • Krebs ist das kardinale Wasserzeichen. Krebs steht für Mutterschaft, den Drang, andere zu ernähren, zu pflegen und zu pflegen.
  • Pfund ist das kardinale Luftzeichen. Die Waage steht für Eins-zu-eins-Beziehungen, die Grundlage der Kommunikation und Beziehung.
  • Steinbock ist das kardinale Erdzeichen – ehrgeizig, bestrebt, Status zu erreichen und zu erlangen.

Was sind Fixzeichen?

feste Zeichen

das feste kreuz - stier, löwe, skorpion, wassermann

Die festen Zeichen sind Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann.

Zeichen auf dem festen Kreuz sind beständig, stabil und beständig gegen Veränderungen. Die feste Qualität ist stark und unerbittlich. Es ist manchmal ein Segen – feste Zeichen sind zuverlässig und entschlossen. Sie geben nicht leicht auf. Die mangelnde Bereitschaft zur Veränderung kann aber auch bedeuten, Chancen zu verpassen und in eingefahrene Bahnen zu geraten.

Die festen Zeichen repräsentieren den zweiten Monat jeder Saison. Die Saison ist bereits in vollem Gange, wenn die Sonne ein festes Zeichen erreicht. Die Saison hat wirklich begonnen.

  • Stier ist das feste Erdzeichen: stur, unflexibel und zuverlässig.
  • Löwe , das fixe Feuerzeichen, ist in seinem Idealismus und seiner Kreativität fixiert. Treue, stolz und standhaft.
  • Skorpion , das feste Wasserzeichen: kraftvoll und entschlossen, eifersüchtig und kontrollierend. Der Skorpion ist nicht aufzuhalten, wenn er etwas wirklich will.
  • Wassermann ist das feste Luftzeichen. Der Wassermann hat feste Ideen und feste Meinungen. Es kann für sie schwierig sein, sich von anderen anleiten zu lassen – weil sie bereits alles wissen.

Was sind veränderliche Zeichen?

veränderliche Zeichen

das veränderliche Kreuz - Zwillinge, Jungfrau, Schütze, Fische

Die veränderlichen Zeichen sind Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische .

Jedes Zeichen auf dem veränderlichen Kreuz hat eine flexible, veränderliche, anpassungsfähige und beeinflussbare Natur. Die veränderliche Qualität geht besser mit dem Strom als andere Zeichen.

Die veränderlichen Zeichen sind gut mit Beziehungen und den Details des täglichen Lebens. Veränderliche Zeichen sind sehr gut im Multitasking (viele Dinge gleichzeitig tun). Aber sie neigen auch dazu, mit Ablenkungen zu kämpfen. Sie können ihre Energien zerstreuen. Ihnen fehlt möglicherweise der Fokus, um sich entschlossen auf ein Ziel zuzubewegen. Wenn ein Diagramm ein Übergewicht an veränderlichen Zeichen aufweist, neigt die Person dazu, übermäßige nervöse Energie zu haben. Diese nervöse Energie macht es der Person schwer, sich zu beruhigen.

Der Durchgang der Sonne durch ein veränderliches Zeichen repräsentiert den letzten Monat jeder Jahreszeit. Spätsommer zum Beispiel, wenn die Blätter zu fallen beginnen und das Wetter wechselhafter wird, während wir in die nächste Saison gleiten. Veränderliche Zeichen greifen die Qualität dieser Jahreszeiten des Wandels auf.

  • Zwillinge , das veränderliche Luftzeichen. Ihre geistige Flexibilität, die ihnen Intelligenz und die Fähigkeit verleiht, neue Ideen zu erfassen und mit vielen Informationen umzugehen.
  • Jungfrau , das veränderliche Erdzeichen. Jungfrau ist der ultimative Multitasker. Jungfrauen sind hilfsbereit, vielseitig und achten auf die Details.
  • Schütze , das veränderliche Feuerzeichen. Der Schütze hat ein Talent dafür, in jeder Situation das große Ganze zu sehen. Gut in Philosophie, gut darin, andere zu inspirieren.
  • Fische , das veränderliche Wasserzeichen. Fische sind auf der emotionalen Ebene flexibel. Ihre Beeinflussbarkeit macht sie so sensibel, dass sie oft die Gefühle anderer Menschen spüren.

Auf die Probe gestellt

Zählen Sie die Gesamtzahl der Planeten in jedem Modus in Ihrem Diagramm. Zählen Sie Sonne, Mond und Aszendent zusätzlich. Einige Diagramme haben die Planeten zwischen jedem der drei Modi ausgeglichen. Häufiger ist ein Diagramm in dem einen oder anderen Modus schwer.

Zählen Sie die Anzahl der Planeten in jedem Modus in Ihrem Diagramm. Wie beschreiben Ihre Summen Sie als Person?


Ein KOSTENLOSER 10-tägiger Minikurs für Anfänger.

Lernen Sie das Tor zu Ihrem Geburtshoroskop kennen. Sie erhalten in den nächsten 10 Tagen 7 E-Mails, die Sie zu einem tieferen Verständnis Ihres Aszendenten führen sollen.

Enthält einen kostenlos herunterladbaren Studienführer.



Kostenlos anmelden

Beginnen Sie noch heute mit dem Lernen