Medizinische Astrologie-Fallstudie: Fibromyalgie

Eine Fallstudie zur Untersuchung der Astrologie der Fibromyalgie.

Was ist Fibromyalgie?

Fibromyalgie-Symptomdiagramm

Fibromyalgie-Symptome betreffen sowohl den Geist als auch den Körper.

Das Fibromyalgie-Syndrom (FMS) ist eine schmerzhafte, schwächende und kaum verstandene Krankheit. Fibromyalgie ähnelt in ihrer Natur dem chronischen Erschöpfungssyndrom (CFS) und der multiplen Chemikaliensensitivität (MCS). Es gibt so viele Ähnlichkeiten zwischen diesen 3, dass man sie sich als dasselbe Krankheitsmuster vorstellen kann. Der Hauptunterschied ist die primäre Beschwerde.



Die National Fibromyalgia Association schätzt, dass es heute in den Vereinigten Staaten 10 Millionen diagnostizierte Fälle von FMS gibt. Es gibt wahrscheinlich noch viel mehr Fälle, die nicht diagnostiziert werden. Fibromyalgie betrifft alle Rassen und Geschlechter, tritt jedoch häufiger bei Frauen auf (75-90 % der Fälle).

FMS ist nicht gerade eine Autoimmunerkrankung, aber viele halten es für eine Autoimmunerkrankung. Es tritt häufig bei anderen Autoimmunerkrankungen auf – insbesondere bei Erkrankungen der Schilddrüse.

Die Schulmedizin klassifiziert diese Störungen als neurologische Erkrankungen und zitiert Beweise dafür, dass das Gehirn seine Netzwerke neu verdrahtet. Das Nervensystem intensiviert Nervenbahnen, um Schmerzen und andere sensorische Signale wie Licht, Geräusche und Gerüche zu verstärken und zu verzerren. Warum passiert das? Zu dieser Frage hat die Schulmedizin nicht viel zu sagen.

Als ganzheitlicher Praktiker möchte ich tiefer schauen und so lange nach dem WARUM fragen, bis alles einen Sinn ergibt. Warum hat sich Ihr Nervensystem neu verdrahtet? Wieso den? Untersuchen wir dieses Beispieldiagramm auf Hinweise.

Fallstudie Fibromyalgie

Zuerst einen großen Applaus und ein riesiges Dankeschön an unsere Fallstudie, Susan. Susan hat eine FMS-Diagnose und hat uns ihre Krankenakte für unsere Studie zur Verfügung gestellt. Lesen wir ihr Diagramm für Hinweise auf Ursachen und Anleitung zu geeigneten präventiven und therapeutischen Entscheidungen.

Bevor ich anfange, eine wichtige Anmerkung. Lesen Sie kein Diagramm mit der Einstellung, dass Sie eine Krankheit vorhersagen werden. Die Aspekte, die ich im Folgenden erörtern werde, sind nicht diagnostisch. Mit anderen Worten, wenn Sie sie in Ihrem eigenen Diagramm sehen, bedeutet das nicht, dass Sie dazu verdammt sind, Fibromyalgie zu entwickeln.

Ich beschäftige mich mit Fibromyalgie und verwandten Themen. Klicken Sie hier, um eine größere Version des Diagramms anzuzeigen.

Mars in Konjunktion zu Neptun in der Waage

Dieser Aspekt taucht tendenziell in den Charts von Menschen auf, die Probleme mit Überempfindlichkeit haben. Planeten im Aspekt zu Neptun oder Planeten in Fische (regiert von Neptun) erzählen die Geschichte von Allergien, Empfindlichkeiten und mysteriösen Krankheiten. Susans Mars-Neptun steht im Quadrat zu Saturn in Krebs, Zeichen des Magens und der Verdauung, was das Bild noch komplizierter macht. Die in Waage erscheinende Konjunktion deutet darauf hin, dass ein Ungleichgewicht des Blutzuckers ein beitragender Faktor sein könnte.

Giftige Metalle

Als Spezialist für Entgiftung sind Schwermetalle das erste, worauf ich schaue, wenn ich ein Setup wie dieses sehe, besonders so nah am Aszendenten. (Metall=Mars, Neptun=Vergiftung.) Ich möchte etwas über Ihre Exposition wissen. Haben Sie Zahnfüllungen aus Metall? Quecksilber ist auch oft unter alten Goldkronen vorhanden. Hatten Sie eine Grippeimpfung oder einen anderen quecksilberhaltigen Impfstoff? Ist bei Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz schon einmal eine Leuchtstofflampe oder ein Quecksilberthermometer kaputt gegangen? (Sogar vor sehr langer Zeit – flüssiges Quecksilber kann jahrzehntelang aus Teppichen oder Fußböden ausgasen.) Essen Sie viel Fisch?

Andere Schwermetallquellen

  • Cadmium in Zigarettenrauch und Autoabgasen
  • Blei aus kontaminiertem Wasser
  • Umweltverschmutzung
  • giftige Metallbiozide wie Mercurochrom oder kolloidales Silber
  • (nur um ein paar zu nennen)

Neurotoxine und Hormonstörer sind vermeidbar – aber es ist nicht einfach. Sie verstecken sich in Reinigungsmitteln, Lufterfrischern, Lösungsmitteln, Körperpflegemitteln, Waschmitteln, Rasenchemikalien und vielem mehr. Sie sind auch in Pestiziden, Herbiziden und Zusatzstoffen in unserer Nahrung enthalten.

Manche Menschen entfernen Metalle und andere Toxine schnell aus ihrem System, andere nicht – das ist eine genetische Sache. Quecksilber ist besonders unangenehm, wenn Ihre Gene Sie zu einem langsamen Entgifter machen. Wenn die Werte in Ihrem Blut ansteigen, beginnt Quecksilber, Entgiftungsprozesse in Leber und Nieren zu blockieren. Dadurch können sich giftige Metalle und andere schädliche Stoffe ansammeln und Gewebe und Organe schädigen.

Wenn jemand Symptome von FMS, CFS oder MCS entwickelt, muss sie möglicherweise darauf eingehenlangjährige chronische Toxizität. Die schlechte Nachricht ist, dass es keine schnelle Lösung gibt. Es braucht Zeit, Geduld und Arbeit. Aber die gute Nachricht ist, dass diese sehr häufige Ursache von FMS reversibel ist.

Eisenstatus

Ein weiteres Metall, um das ich mir bei diesem Mars-Neptun-Setup Sorgen mache, ist Eisen. Eisen ist die spezielle Soße, die es dem Blut ermöglicht, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren. Wenn Sie anämisch sind (eisenarm), dann kann Ihr Blut nicht die richtige Menge an Sauerstoff an Ihr Gewebe liefern. Im Laufe der Zeit kann Sauerstoffmangel zu Schmerzen, kognitiven und affektiven Störungen, Müdigkeit und beeinträchtigter Organfunktion führen.

Die Korrektur einer Anämie kann schwierig sein. Manchmal ist es einfach, die eisenreiche Nahrung zu erhöhen oder Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen. Aber oft liegt das Problem bei der Eisenaufnahme. Wenn die Verdauung ausgeschaltet ist, kann Ihr Körper es nicht verwerten, egal wie viel Eisen Sie in Ihren Mund nehmen. Möglicherweise müssen Sie zuerst Nährstoffmängel, Verdauung und Absorption ansprechen.

Was uns zu…

Mond in Fische gegenüber Jungfrau Stellium

Darmgesundheit

Der Mond repräsentiert den Verdauungsprozess in der Astrologie. In diesem Diagramm bildet der Mond eine Opposition, eine starke Verbindung, zu mehreren Planeten in der Jungfrau, dem Herrscher des Dünndarms oder Darms. Susans Mond in den Fischen lenkt meine Aufmerksamkeit auf das Leaky-Gut-Syndrom. Leaky Gut ist eine Situation, in der die Barriere zwischen Darm und Körper durchlässig wird. In einem beeinträchtigten Darm dringen kleine Nahrungspartikel, die nicht vollständig verdaut sind, durch die Barriere und aktivieren das Immunsystem. Aus diesem Grund kann ein Leaky Gut fast überall Symptome auslösen. Wenn Sie feststellen, dass immer mehr Lebensmittel Symptome verursachen, ist Leaky Gut eine wahrscheinliche Ursache. Es ist in den USA aufgrund des traurigen Zustands unserer Lebensmittelversorgung sehr verbreitet.

Autoimmunität

FMS tritt oft gleichzeitig mit einer Autoimmunerkrankung auf, an der die Schilddrüse beteiligt ist, wie Hashimoto- oder Basedow-Krankheit. Die Schilddrüse hat eine Verbindung zur Venus – aufgrund ihrer Position in der Jungfrau ein schwacher Planet in diesem Diagramm. Labortests können Ihnen weitere Informationen geben. Es reicht nicht aus, den TSH-Spiegel zu testen (auf den die meisten Ärzte nur achten). Sie benötigen ein vollständiges Schilddrüsen-Panel, einschließlich Schilddrüsen-Antikörper, um auf Autoimmunität zu prüfen.
Weitere Gedanken zur Jungfrau-Fische-Achse und zur Darm-/Immungesundheit.

Uranus, Zwillinge und das Nervensystem

Uranus in Zwillinge quadriert das Jungfrau-Fische-System in diesem Diagramm und übt Druck darauf aus. Wir können sehen, wie das autonome Nervensystem (Zwillinge), das enterische Nervensystem (Darm-Gehirn, Jungfrau) und das endokrine/Immunsystem (Fische) gegeneinander antreten. Es ist ein schmerzliches Bild der Pathologie dieses Zustands. Wir können dieses T-Quadrat auch nach Möglichkeiten lesen, die Susan in ihren Bemühungen um Genesung erkunden kann. (Siehe meine Anmerkung unten zum limbischen Umschulung.)

Quelle: Wikimedia Commons

Was können Sie also gegen FMS/CFS/MCS tun?

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Fibromyalgie heilbar ist. Tatsächlich bin ich eine Erfolgsgeschichte. Ich litt mehrere Jahre lang unter schwächenden Schmerzen, Müdigkeit und chemischer Empfindlichkeit. Heute lebe ich ein weitgehend normales Leben, meist schmerzfrei, mit nahezu normaler Energie. Heute kann ich ins Einkaufszentrum gehen, in einem Flugzeug fliegen und durch eine Menschenmenge navigieren, ohne auszuflippen. Diese kamen bei meiner Krankheit ca. 4 Jahre lang überhaupt nicht in Frage. Hier ist ein grober Überblick darüber, wie ich besser geworden bin.

Erkennen und beheben Sie Nährstoffmängel

Eine Funktionsanalyse Ihres CBC- und Blutchemie-Panels kann uns zeigen, ob Sie anämisch sind und warum. Einfache Blutuntersuchungen können auch einige andere Nährstoffmängel aufdecken, wie Protein, Zink und B-Vitamine.

Eine Haargewebe-Mineralanalyse gibt uns viele gute Informationen, einschließlich ob Schwermetalle ein Problem für Sie sind. Sie müssen mit jemandem zusammenarbeiten, der weiß, wie man im Haartest nach versteckten Toxizitäten sucht. ich benutze Die Zählregeln von Dr. Andrew Cutler.

Ein kostengünstiger Vitamin-D-Bluttest kann Ihnen sagen, ob Sie einen Mangel an diesem wichtigen Vitamin haben. Vitamin D lässt die Bremse Ihres Immunsystems funktionieren – Ihre T-Regulationszellen. Dies macht es sehr wichtig in Autoimmunsituationen.

Wenn Sie eine Diagnose von FMS haben, ist es eine sichere Wette, dass Sie Magnesiummangel haben. Ein Teil des Problems kann sein, dass Ihr System Magnesium nicht gut aufnimmt – wenn Sie Magnesium ergänzen, geht es direkt durch Sie hindurch. Deshalb empfehle ich kleine Dosen über den Tag verteilt, jeweils 100 mg in resorbierbarer Form. Versuchen Sie, sich auf 400-500 mg pro Tag hochzuarbeiten. Magnesiumglycinat und Malat sind kostengünstige, resorbierbare Formen. Wenn selbst niedrige Dosen durch Sie hindurchgehen, können Sie ein Bittersalzbad nehmen oder ein magnesiumhaltiges Öl oder eine Lotion auf Ihre Haut auftragen.

Gehen Sie auf Darmgesundheit und Lebensmittelallergien ein

Mit so viel Jungfrau in einem Horoskop, stark aspektiert durch den Mond (den Darm) und auch Saturn in der Mischung, sollte die Verbesserung der Darmgesundheit eine Priorität sein. Eine therapeutische Diät wie GAPS oder SCD kann hilfreich sein. Sie können ein IgG-Nahrungsmittelallergie-Panel durchführen, um entzündliche Lebensmittel zu identifizieren. Wenn Sie sie aus Ihrer Ernährung streichen, können Sie schmerzhafte Autoimmunreaktionen reduzieren und die Verdauungsfunktion verbessern.

Sprechen Sie die Gesundheit der Schilddrüse und der Nebennieren an

Die Nebennieren sind der Sitz Ihrer Belastbarkeit – Ihrer Reaktion auf Stress und Ihrer Fähigkeit, sich zu erholen. Eine Nebennierenerschöpfung ist bei Fibromyalgie häufig. Symptome sind Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächegefühl beim Aufstehen.

Die Nebennierenfunktion und die Schilddrüsenfunktion sind so eng miteinander verbunden, dass, wenn die eine ausfällt, die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass die andere es auch ist. Labortests mit einem qualifizierten Fachmann können helfen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Venus regiert die Schilddrüse und regiert gemeinsam mit Mars die Nebennieren. In diesem Diagramm ist sie in Jungfrau (Zeichen ihres Untergangs) schwach. Wir können vermuten, dass die Schilddrüse und die Nebennieren einige Zeit und Finesse brauchen, um sie zu klären, wobei der Weg zur Genesung eher ein Zickzack als eine gerade Linie ist.

Vorsichtig entgiften

Zu dem Zeitpunkt, an dem jemand Symptome von CFS/MCS/FMS entwickelt, kann die Toxizität erheblich und langanhaltend sein. Das bedeutet, dass die Entgiftung sanft, sorgfältig und in einem Tempo erfolgen muss, das Ihr System bewältigen kann. Die Quecksilberentgiftung beinhaltet oft eine Zahnrevision, gefolgt von einer sorgfältigen Entgiftung.

Hinweis: Gehen Sie nicht raus und kaufen Sie ein Detox-Kit aus dem Bioladen.Einige davon enthalten Inhaltsstoffe, die für eine beeinträchtigte Leber zu stimulierend sind und dazu führen können, dass Sie sich schlechter fühlen. Überall im Internet behaupten Leute, dass Koriander und Chlorella sich an Quecksilber binden und es aus dem System entfernen. Wenn Sie sehr krank sind, ist das nicht wahr. In einem kompromittierten System können diese Kräuter Quecksilber mobilisieren und überall in Ihrem Körper verlagern – einschließlich empfindlicher Gewebe wie dem Gehirn.

Die Heilung Ihrer Darmschleimhaut erhöht Ihre Fähigkeit, Nährstoffe zu verdauen und aufzunehmen. Die Optimierung Ihrer Leber-, Gallenblasen- und Darmfunktion erhöht Ihre Fähigkeit, Toxine und Zellabfälle zu beseitigen. So verwandeln Sie einen Teufelskreis in eine positive Spirale, die Sie vorwärts und aufwärts zur Genesung bringt!

Ändere deine Meinung (zurück)

Ein weiteres Tool, das mir geholfen hat, war limbisches Umschulung . Dies ist eine Praxis, die darauf abzielt, den Schlag rückgängig zu machen, den Fibromyalgie auf das Nervensystem gelegt hat. Limbische Umschulungstechniken nutzen die Kraft des Bewusstseins (Merkur), um unbewusste Muster (Mond/Neptun) umzugestalten und zu beeinflussen.

Es gibt einige Kontroversen um das limbische Retraining. Einige Menschen, die unter diesen Bedingungen leiden, fühlen sich durch die Vorstellung davon verärgert. Sie glauben, dass seine Prämisse impliziert, dass die Krankheit nur im Kopf ist, etwas, das sie sich ausgedacht haben. Und das verstehe ich.

Als ich krank war, sagte mir die Welt um mich herum, dass meine Gedanken und Gefühle die Ursache meiner Krankheit seien, nicht das Symptom. Ich habe das jahrelang geglaubt. Ich versuchte, meine Gedanken zu ändern, aber der Schmerz kam immer wieder. Weil ich diese Idee angenommen hatte, fühlte ich mich wie ein Versager. Ich konnte meine Emotionen nicht kontrollieren. Jemand hat mir sogar gesagt, ich sei krank, weil ich ein schlechter Mensch wäre … also verstehe ich es. Ungeachtet dessen, was andere Leute denken und die ignoranten Dinge, die sie sagen, Fibromyalgie, CFS und MCS sind nicht alle in Ihrem Kopf.

Aber Die Krankheit verändert die Funktionsweise Ihres Gehirns . Dies ist eine Möglichkeit, es wieder zu ändern.

Ich glaube, dass das limbische Retraining für mich funktioniert hat, weil ich bereits begonnen hatte, die Grundursache meiner Gesundheitsprobleme anzugehen. Ich widmete mich 18 Monate lang der Arbeit mit Schwermetallen, der Unterstützung meines Körpers und der Heilung meines Darms, bevor ich mich bereit fühlte, mein Gehirn zu reparieren. Wenn ich nicht mit diesem Stück begonnen hätte, bezweifle ich, dass mein Erfolg mit limbischer Umschulung von Dauer gewesen wäre.

Was denkst du?

Wie haben wir das gemacht? Was fehlte in diesem Artikel? Was möchtest du noch lernen?

Quellen
  • Murray und Pizzorno, Enzyklopädie der Naturheilkunde
  • Schomon, Gut leben mit Autoimmunerkrankungen
  • Mayo-Klinik

Gauthier ist Astrologielehrerin, Spezialistin für medizinisches Timing und zertifizierte Ernährungstherapeutin .

Um ein wenig mehr über medizinische Astrologie zu erfahren und Ihre E-Mail-Adresse zu unserer Interessenliste für medizinische Astrologie hinzuzufügen, laden Sie die kostenlose herunterLunar Self-Care-Arbeitsbuch.

Überwinden Sie astrologische Überwältigung und Verwirrung

Wenn Sie sich für meine Kurse anmelden, erhalten Sie direkten Zugriff auf die Materialien, den selbstgeführten Kurs und mich. Ich bin für dich da. LIVE-Sprechstunde in Ihrer Anmeldung enthalten.