Rückläufige Planeten und Karma

Wir haben über rückläufige Planeten gesprochen – warum die meisten Planeten scheinbar eine Zeit lang rückwärts oder rückläufig sind, und was das bedeutet. Dieser Beitrag befasst sich speziell mit der Beziehung zwischen rückläufigen Planeten im Horoskop und Karma (frühere Leben).

Hallo ,

Was bedeutet es, wenn einige der Planeten rückläufig waren, als ich geboren wurde? Habe ich meine Versprechen in meiner vorherigen Inkarnation nicht erfüllt?



Das Geburtshoroskop ist eine kreisförmige Karte der Sonne, des Mondes und der Planeten relativ zur Erde und den Sternen im Moment der Geburt.

Jeder Planet in Ihrem Geburtshoroskop repräsentiert die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Energie nutzen. Zum Beispiel ist Merkur der Geist, Ihre Ideen, mentale Energie. Venus in Ihrem Horoskop beschreibt, was Sie schätzen und wie Sie andere Verliebte erreichen.

Wenn ein Planet in Ihrem Horoskop rückläufig ist, erleben Sie die Energie des Planeten auf subjektivere, innere Weise. Daher ist Ihre Erfahrung und Ihr Ausdruck der Energie des Planeten für Sie sehr einzigartig. Es gibt auch eine Verbindung zur Vergangenheit oder eine Sorge um die Vergangenheit. Einige karmische Astrologen glauben, dass rückläufige Planeten eine Verbindung zu einem vergangenen Leben anzeigen.

Mit der rückläufigen Venus in Ihrem Geburtshoroskop kommt Ihr Schönheitskonzept von einem anderen Ort als die um Sie herum. Bei rückläufigem Merkur ist Ihr Denken anders. Bei Jupiter kann sich Ihre Ethik, Moral und Religion von der Ihrer Familie unterscheiden.

Liegt das an einem früheren Leben? Vielleicht. Einige Astrologen denken so.

Wenn ja, ist es eine Strafe? Nein. Aber ein Astrologe, der Karma nicht versteht, könnte sich entscheiden, schwierige Dinge in Ihrem Horoskop als eine Art Bestrafung zu interpretieren. Wir Menschen machen Gott oft nach unserem Bild und vergessen dabei, dass es umgekehrt sein sollte. Karma urteilt oder bestraft nicht. Diese Aktionen stammen von Mensch Emotionen!

Ihr Diagramm zeigt die Lektionen Ihres Lebens: diejenigen, die Sie bereits gelernt und integriert haben, und diejenigen, an denen Sie noch arbeiten. Es könnte sein, dass Sie die Energie des vergangenen Lebens, die durch die Rückläufigkeit gezeigt wird, herübergebracht haben, um Sie in diesem Leben bei Ihrem Seelenwachstum zu unterstützen.

Das Wichtigste in der karmischen Astrologie ist, Ihr Horoskop als Karte zu verwenden, die den Weg zu innerem Frieden und Glück zeigt, anstatt eine negative Sicht auf sich selbst zu bestätigen.