Vollmond im Schützen – Juni 2017

Hey, ist das Ding an? Wenn Sie sich gefragt haben, ob ich vom Antlitz der Erde verschwunden bin, tut es mir leid. Ich bin weit davon entfernt, ernsthaft krank zu sein, aber manchmal habe ich immer noch Probleme, genug Konzentration und Traktion aufzubringen, um alles zu erledigen, besonders wenn der Mars auftaucht – ob der Stress am Himmel über mir ist oder ein harter Transit zu meinem Horoskop. Dann macht mein Verstand für eine Weile sein eigenes Ding. Die gute Nachricht ist, dass ich eine neue Art habe, mich bei der Arbeit zu halten und zur Rechenschaft zu ziehen (ein Saturnianischer Segen), die ich mit Ihnen teilen werde. Aber zuerst der Vollmond.

Vollmond im Schützen, 9. Juni 2017

Der heutige Vollmond steht im Schützen. In der medizinischen Astrologie bringt dies physiologische Aktivität, Aufmerksamkeit und Blutfluss zu den Körperteilen, die der Schütze beherrscht – das Kreuzbein und den unteren Rücken, den Po, die Oberschenkel und die Leber. Sag liebt es, sich zu bewegen. Yogalehrer, Körperarbeiter, Selbstheiler und Lichtarbeiter ehren den Schütze-Vollmond mit etwas Boogie, etwas sanftem Dehnen und Kräftigen oder einer Therapie für die Hüftgelenke, den Psoas-Muskel, den unteren Rücken und das Kreuzbein.

Sags herrschender Planet ist Jupiter, der den Fettstoffwechsel regelt – und ist es nicht interessant, dass die von Jupiter/Schützen beherrschten Körperteile Orte sind, an denen wir dazu neigen, Fett anzusammeln? Jupiter ist erhaben im Krebs, Herrscher über Brüste und Bauch – Sie haben also vielleicht schon vermutet, dass diese Planeten und Zeichen im Horoskop von jemandem wichtig sind, der den Fettstoffwechsel verbessern und Gewicht verlieren möchte. Und sie sind im Moment insgesamt wichtig, da der Höhepunkt dieses Mondzyklus im Schützen stattfindet.



Jupiter und Fett

Wie frustrierend ist es, mit einer fettarmen Ernährung zuzunehmen, die gesund sein und beim Abnehmen helfen soll? Jupiter regiert sowohl Körperfett als auch Nahrungsfett, aber das eine führt nicht zum anderen! Da dieser Vollmond eine günstige Verbindung zu seinem Herrscher Jupiter herstellt, werde ich Ihnen ein wenig darüber erzählen, wie ich als ganzheitlicher Ernährungswissenschaftler die Beziehung zwischen den beiden sehe, und dann werde ich die Astrologie einweben.

Einige von Ihnen glauben mir vielleicht nicht, wenn ich Ihnen sage, dass sich Nahrungsfett nicht in Körperfett umwandelt. Fett ist ein lebenswichtiger Brennstoff. Es ist ein Vehikel zur Aufnahme der fettlöslichen Vitamine A, D, E und K aus Ihrer Nahrung. Fett fördert das Sättigungsgefühl und stoppt das Verlangen nach Zucker. Es ist wichtig, die richtige Art von Fetten zu bekommen. Diese erfahren Sie in dieses Handout über Fette, das ich in der Ernährungsschule erstellt habe .

Wenn Nahrungsfett uns nicht dick macht, wer ist dann der Schuldige? Insulin (laut Rex Bills auch von Jupiter regiert) ist ein Hormon, das den Blutzucker senkt, indem es die Fettzellen anweist, Glukose zu absorbieren und sie chemisch in Fett umzuwandeln. Wie bekommt man einen hohen Insulinspiegel? Durch hohen Blutzucker (Venus). Wie bekommt man einen hohen Blutzucker? Die Ursachen sind unterschiedlich, aber am häufigsten ist der Verzehr der falschen Art von Kohlenhydraten (Venus) – Süßigkeiten, brotige Kohlenhydrate und Junk Food anstelle von Obst und Gemüse. Hohe Insulinspiegel werden mit Bluthochdruck, Fettleibigkeit, abnormalen Blutfetten und dem metabolischen Syndrom, dem Vorläufer von Diabetes, in Verbindung gebracht. Die Zuckeraufnahme, regiert von Venus, Herrscherin der Waage, kontrolliert das Gleichgewicht.

Andere Übeltäter, wie Toxine (Neptun) und Nebennierenmüdigkeit, können ebenfalls die Blutzuckerregulation stören. Probleme wie zu wenig Magensäure, Gallenstau und Gallensteine ​​können den Fettstoffwechsel beeinträchtigen. Wenn Sie Probleme mit einer höheren Fettmenge in Ihrer Ernährung haben, wenden Sie sich an einen Heilpraktiker oder Ernährungsberater, der Ihnen hilft, der Ursache auf den Grund zu gehen.

Jupiter und Entgiftung

Entgiftung kann gerade jetzt ein weiterer wichtiger Schlüssel zu Ihrem Wohlbefinden sein, da Schütze die Leber regiert, den primären Ort der Entgiftung. Ich würde die Entgiftung jedoch nicht zu sehr forcieren – seien Sie sanft zu sich selbst und kennen Sie Ihre Grenzen. Denn Saturn ist auch dabei.

Die Konjunktion des Vollmonds mit Saturn trägt ein schweres Gefühl mit sich und fordert Sie auf, die Regeln zu befolgen und Ihre Grenzen zu respektieren. Vermeiden Sie Ihre Auslöser und Allergene, so gut Sie können. Mach dir keine Sorgen wegen der negativen Auswirkungen, die du heute spürst. Gib weiter dein Bestes.

Der Vollmond zieht auch Energie von seinem Quadrat zu Neptun, dem Herrscher von Toxinen, Allergenen und Abhängigkeiten.

Nach dem Vollmond

Die energetische Umgebung wird wahrscheinlich weiterhin verschiedene Grade von Enge, Einschränkung und Niedergeschlagenheit spüren, bis die Sonne ihre Opposition zu Saturn vollendet 15. Juni . Seien Sie bis dahin sanft zu sich selbst. Die Sonne bewegt sich weiter zum Sextil von Uranus, und Venus und Mars werden die Dinge aufhellen, in der Woche von 19. Juni .

Ein Geschenk für dich von meinem Freund SaturnHabitat , das Task-Minder-Slash-Rollenspiel, das unter Verwendung wissenschaftlich erprobter Motivationsprinzipien entwickelt wurde, um Ihnen dabei zu helfen, gute Gewohnheiten zu entwickeln und Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie Hilfe brauchen, um bei der Sache zu bleiben, und RPG-Spiele genießen, werden Sie es lieben. Es ist nützlich, albern und macht süchtig (im besten Sinne).

Überwinden Sie astrologische Überwältigung und Verwirrung

Wenn Sie sich für meine Kurse anmelden, erhalten Sie direkten Zugriff auf die Materialien, den selbstgeführten Kurs und mich. Ich bin für dich da. LIVE-Sprechstunde in Ihrer Anmeldung enthalten.